Qualität

seit 1957

Trimaran mit  A1

 

Trimarane erreichen eine besonders hohe konstruktive Geschwindigkeit. Dadurch fällt der scheinbare Wind fast immer von vorn ein. Begrenzt werden diese Segel außerdem durch die weit außen angreifenden Wanten. Hier ist es besonders schwer die Balance zwischen einem "guten" Reach-Segel  und einem Nahezu-Amwind-Segel zu treffen. Sowohl der A1 als auch der F3 schaffen diesen Kompromiss.

 

Für den echten Downwind empfiehlt sich hier ein  A3.

 

Bleibt zu erwähnen, das wir natürlich nicht nur Reachsegel für Trimarane designen, sondern auch Groß- und Vorsegel.

Trimaran:  F24 Corsair

Katamaran mit  A2

 

Die Lagoon - Katamarane gehören eher zu den gemütlichen Vertretern der Mehrrumpfboote. Dafür mit allem Komfort. Der Geschwindigkeitszuwachs   bleibt im Rahmen.  Für den Reach- und Vormwind -Kurs werden hier größere Gennaker benötigt. In Betracht kommt ein A2 oder A3.

Katamaran: Lagoon 380 /450

Impressum

Kontakt

AGB

Download der Trimmfibel,

Sailpackviewer, Maßblätter,

Segeltuch Informationen, Lagerliste

Über Diekow -Segel